Abgasreinigung

Wir bieten für unsere Kunden Trockenbettabsorber aus eigener Herstellung an.

Die artea® Pico- und artea® Picolino-Systeme sind als „point of vent“ System für Gasversorgungseinrichtungen konzipiert.

Unsere Trockenbettabsorber werden zum Entgiften der beim Flaschenwechsel anfallenden Spülgase genutzt oder bei Anlagen mit kleinen Gasmengen als vollwertige Notfallabsorber eingesetzt. Gerade bei kleinen Gasmengen oder einem diskontinuierlichen Betrieb z.B. in F&E Anlagen ist das Picolino-System eine preisgünstige Alternative.

Pico- und Picolino-Trockenbettadsorber sind als weltweit erstes und einziges System für die Verwendung innerhalb des Gaskabinetts für den vollem Flaschendruck zugelassen. Jede Trockenbettabsorber-Patrone wurde mit einem Prüfdruck von mindestens 286 bar vom TÜV geprüft und besitzt eine Baumusterzulassung.
Auch wenn durch eine Fehlfunktion der komplette Flaschendruck auf das System gegeben wird, arbeiten Pico und Picolino Trockenbettabsorber nach wie vor im zulässigen Druckbereich.

Wirkweise:

Die artea® Pico und artea® Picolino Trockenbettabsorber- Patronen werden mit Granulaten gefüllt, die speziell für die Aufnahme der in Frage kommenden Gasbestandteile entwickelt wurden.

Die Rückhalterate für die verschiedenen Schadgase liegt in der Regel über 99,95%, die gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte werden sicher eingehalten.

Gerne beraten wir Sie, um eine Lösung für Ihre spezielle Gasproblematik zu finden. 

Vorteile der Systeme:

  • weltweit als einzige bis 220 bar als Druckbehälter zugelassen
  • sichere Rückhaltung < 99,95% für alle üblichen Schadgase
  • flexible Einsatzmöglichkeiten (point of use für Spülprozesse – Notfallabsorber)
  • kostengünstiges System bei kleinen Gasmengen: Picolino

Details (pdf)

Wiederbefüllung von Trockenbettadsorbern

Unsere Systeme werden selbstverständlich im eigenen Haus wiederbefüllt. Darüber hinaus bieten wir diesen Service auch für alle anderen auf dem Markt vorkommenden Trockenbettabsorber, anfangen von der Ventline-Kartusche mit wenigen Litern Inhalt bis zur Befüllen von mehreren Kubikmeter großen Systemen an.

Unsere Leistungen umfassen dabei:

  • Sichere Entleerung des Absorbers
  • Reinigung des Behälters
  • Fachgerechter Einbau von frischem Absorptionsgranulat
  • Überprüfung des Systems durch Druckhalte- oder He-Lecktest
  • Sichere Entsorgung/Verwertung beladener Granulate
  • Durchführung derTätigkeiten vor Ort oder in unserem Hause